Einsätze 2021

08.03.2021 VU PKW in Neuhausen

 

Am Montag den 08.03.2021 wurden wir um 04:28 Uhr gemeinsam mit der FF Metten und der FF Neuhausen zu einem Verkehrsunfall mit PKW Überschlag Person eingeklemmt, nach Neuhausen alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Person zum Glück nur eingeschlossen war. Die Zuständige FF Neuhausen konnte die Person schnell befreien.

Somit konnten wir die Einsatzfahrt kurz vor der Einsatzstelle abbrechen.

 

26.05.2021 VU PKW

Am Mittwoch den 26.05.2021 wurden wir um 13:29 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKw auf die DEG 3 kurz vor der LKR Grenze alarmiert.

Wir betreuten die verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und übernahmen die Verkehrslenkung.

 

26.05.2021 Ölspur DEG 3

Am Mittwoch den 26.05.2021 wurden wir um 20:43 Uhr zu einer längeren Ölspur aud die DEG 3 Richtung Rebling alarmiert.

Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung der ca. 1km langen Ölspur bis zum Eintreffen der Straßenmeisterei.

 

01.07.2021 VU Edenstetten

Am Donnerstag den 01.07.2021 wurden wir um 17:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW nach Edenstetten alarmiert.

Wir übernahmen die Verkehrslenkung, banden die auslaufenden Betriebsmittel und unterstützten bei der Fahrzeugbergung.

 

29.07.2021 THL Kleintiereinsatz

Am Donnerstag den 29.07.2021 wurden wir um ca. 17.00Uhr zu einem THL/Kleintiereinsatz verständigt. Es soll sich eine größere Schlange in einem Garten aufhalten. Nach kurzer Erkundung stellten wir fest, dass es sich um eine Schlange handelte die bei uns heimisch ist und als ungefährlich gilt.

 

02.08.2021 Einsatz Katastrophenschutz

Im Rahmen der Katastrophenschutzhilfe wurden wir beauftragt frisches Personal aus dem LKR Deggendorf zur Ablöse ins Katastrophengebiet nach Rheinland-Pfalz zu bringen. Am Montag den 02.08.2021 holten 2 Kameraden mit unserem MTW die Ablösekräfte ab und machten sich auf den Weg zur Unterkunft am Nürburgring. Nach Einweisung und Übergabe an die neuen Kräfte, ging es am Dienstag Mittag, mit den abgelösten Kräften wieder zurück in die Heimat.

 

05.08.2021 THL Erkundung

Am Donnerstag den 05.08.2021 wurden wir um 11:18 Uhr wegen einer THL/Erkundung Gasgeruch im Gebäude nach Edenstetten alarmiert.

Nach erster Erkundung war in einer Wohnung ein seltsamer Geruch wahrnehmbar. Daraufhin wurde die FF Deggendorf mit dem Gasmessgerät nachalarmiert. Nachdem diese auch keine Ursache finden konnte und sich der Geruch allmählich verzog, lüfteten wir die Wohnung und konnten danach wieder einrücken.

Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.
Kaltecker Str. 31
94505 Bernried

Kontakt

E-Mail

 

Übungsplan 2021
Übungsplan 2021.jpg
JPG-Datei [850.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.