Beschaffung des neuen Rettungssatzes

Da unser bereits vorhandener Rettungssatz aus dem Jahr 1996 der modernen Fahrzeugtechnik und Karosseriebaumaterialien nicht mehr gewachsen war, wurde 2018 dieser durch einen neuen ersetzt. Er wurde bereits Mitte November von der Firma Sturm-Feuerschutz GmbH geliefert.
Der neue Satz von Lukas besteht ebenfalls aus einem Spreizer, einer Rettungschere, 3 Rettungszylindern, einer kleineren Pedalschere, dem Hydraulikaggregat sowie diversem Zubehör. Außerdem ist er mit anderen Rettungssätzen kompatibel und ist auf unserem HLF 20 verlastet.
Er kommt vor allem bei Verkehrsunfällen zum Einsatz, um eingeklemmte Personen aus ihren Fahrzeugen zu befreien.
Mit dem sogenannten hydraulischen Rettungssatz unterstützen wir nicht nur die Feuerwehren im Gemeindegebiet, sondern auch die in den umliegenden Gemeinden.

 

*Neue Schutzkleidung für die Atemschutzträger der Feuerwehren in der Gemeinde Bernried*

2018 wurden die Atemschutzträger der drei Feuerwehren Bernried, Edenstetten und Schloß Egg mit neuen Schutzanzügen ausgerüstet.
Kurz vor Weihnachten wurden die insgesamt 44 Jacken mit Hosen durch die Firma Sturm-Feuerschutz GmbH geliefert.
Durch die neue Schutzkleidung können die Atemschutzträger nun sicherer bei Bränden wie zum Beispiel Wohnungsbränden, Gebäudebränden, usw. vorgehen. ?

 

Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.
Kaltecker Str. 31
94505 Bernried

Kontakt

E-Mail

 

Übungsplan 2019
Übungsplan 2019.jpg
JPG-Datei [1'005.2 KB]
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [37.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.