HLF 20 Hilfeleistungslöschfahrzeug

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20

 

Bezeichnung: HLF 20

Funkrufname: Edenstetten 40/1

Fahrgestell: Mercedes Atego 1629

Aufbau: Rosenbauer

Baujahr: 2008

Besatzung: 1/8

Motor: 290 PS, Allrad 4x4

Zul. Gesamtgewicht: 14,5 Tonnen

Beladung nach DIN-Norm u.a.: 2400 Liter Wasser / 200 Liter Schaum

Hydraulischer Rettungssatz

pneumatischer Lichtmast

Hebekissen

Dachmonitor (Wasserwerfer)

4 Atemschutzgeräte

Hochdrucklüfter

 

Das HLF 20 ist quasi eine „Allzweckwaffe“ und wird bei der Brandbekämpfung, wie bei der technischen Hilfeleistung (z.B. Verkehrsunfälle) eingesetzt.

GW-L Gerätewagen Logistik

Gerätewagen Logistik 1 GW-L1

 

Bezeichnung: GW-L1

Funkrufname: Edenstetten 55/1

Fahrgestell: Iveco Daily 70C17

Aufbau: BTG

Baujahr: 2016

Besatzung: 1/5

Motor: 170 PS, Allrad 4x4

Zul. Gesamtgewicht: 7,2 Tonnen

Beladung nach DIN-Norm u.a.: 1x Rollcontainer Tragkraftspritze

1x Rollcontainer Strom/Licht

1x Rollcontainer 600m B-Schläuche

1x Rollcontainer Brandbekämpfung

1x Rollcontainer Ölspur

1x Rollcontainer Wasserschaden

 

Der GW-L1 ist sehr flexibel einsetzbar und wird bei der Wasserversorgung über längere Schlauchstrecken, sowie bei kleineren technische Hilfeleitungen (Ölspur, umgestürzte Bäume) eingesetzt.

MTW (Mannschaftstransportwagen)

Mannschaftstransportwagen MTW

 

Bezeichnung: MTW

Funkrufname: Edenstetten 14/1

Fahrgestell: Ford Transit

Baujahr: 2015

Besatzung: 1/8

Motor: 125 PS, Allrad 4x4

Zul. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen

Beladung nach DIN-Norm u.a.: Material zur Verkehrsabsicherung

                                                 Transportkiste

 

Der MTW dient zum Transport von Mannschaft und Gerät und wird auch zu Versorgungsfahrten, aber auch zur Verkehrsabsicherung eingesetzt.

Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.
Kaltecker Str. 31
94505 Bernried

Kontakt

E-Mail

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.