Freiwillige Feuerwehr Edenstetten

Erste Fahne

 

1878 wurde die Wehr nach heftigem Widerstand der Gemeinde gegründet. Einsatzmittel waren eine Handdruckspritze, 30 m Druckschläuche, 7 m Saugleitung (mit Weidenschutzkorb und Metallseiher)
und zwei Strahlrohre. Ein erstes "Spritzenhaus" muß im selben, oder dem folgenden
Jahr erbaut worden sein.
_____

1900 ist das Jahr der ersten Fahnenweihe.

_____

1930 wurde die erste Motorspritze in Dienst gestellt.
_____

1950 begann die Alarmierung über eine Sirene.
_____

1956 Anschaffung einer neuen Motorspritze des Fabrikates Ziegler.
_____

1959 kam ein Tragkraftspritzenanhänger hinzu. Schon damals beteiligte sich der Verein an den Kosten.
_____

1969 begann das motorisierte Zeitalter für die Feuerwehr Edenstetten. Ein gebrauchtes
Militärfahrzeug vom Fabrikat Borgward, wurde zum Feuerwehrfahrzeug umgebaut.


_____

1974 wurde in Eigenleistung ein neues Gerätehaus mit zwei Stellplätzen und Schrägtrocknung erbaut.
_____

1977 konnte das noch heute im Dienst befindliche Löschgruppenfahrzeug LF 8 übernommen werden.
_____

1982 kaufte der Feuerwehrverein aus Eigenmitteln ein gebrauchtes Tanklöschfahrzeug der Marke Magirus,
Baujahr 1961. Mit viel Eigenleistung wurde es renoviert und im Folgejahr in Dienst gestellt.
_____

1993 erfolgte der Umzug in das heutige Gerätehaus.
_____

1995 erwarb der Feuerwehrverein ein gebrauchtes Zivilfahrzeug, Mercedes MB 100, das in Eigenleistung
zum Mehrzweckfahrzeug umgebaut wurde.
_____

1996 übernahm die FF Edenstetten das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Bernried. Der alte "Tanker"
wird damit von einem Fahrzeug des Baujahres 1978 abgelöst.

Im selben Jahr wurde das hydraulische Rettungsgerät - Spreizer, Schere und Rettungszylinder - beschafft.
_____

1999 wurde eine neue Tragkraftspritze TS 8/8 der Marke Magirus in Dienst gestellt
_____

2008 hat das 30 Jahre alte Tanklöschfahrzeug ausgedient. An seine Stelle tritt ein HLF 20/16 von
Rosenbauer. Es übernimmt die THL-Beladung des Löschgruppenfahrzeuges LF 8.

_____

 

2012 Neue Führung der Kommandanten mit Martin Gürster und Harald Dolliwa

_____

 

2014 Neubeschaffung einer Rettungsschere

Neuwahl des Stellvertretendem Kommandanten mit Matthias Kauschinger.

Neuer Anbau der Schmankerlküche

_____

 

2015 Neubeschaffung eines MTW- Mannschaftstransportwagen( Der MTW dient zum Transport von Mannschaft und Gerät und wird auch zu Versorgungsfahrten, aber auch zur Verkehrsabsicherung eingesetzt.)

Neues Führungstrio der Kommandanten: 1. Kommandant Johann Steininger, 2. Kommandant Matthias Kauschinger und 3. Kommandant Harald Prebeck

_____

 

2016  Erhalt der Waldbrandausrüstung vom Landkreis

Abschied unseres langjährigen LF8. An seine Stelle tritt ein Gerätewagen Logistik 1. (GWL1) Der GW-L1 ist sehr flexibel einsetzbar und wird bei der Wasserversorgung über längere Schlauchstrecken, sowie bei kleineren technische Hilfeleitungen (Ölspur, umgestürzte Bäume) eingesetzt.

Einführung des Digitalfunks

Erhalt der Wärmebildkamera Dräger UCF 8000

_____

 

2017 Durchführung des ersten Beurfsfeuerwehrtages der Jugendfeuerwehren

_____

 

2018 Neuwahlen der Vorstandschaft

Neue Schutzanzüge für die Jugendfeuerwehr

Neubeschaffung eines Rettungssatz der Fa. Lukas

Neue persönliche Schutzausrüstung für unsere Atemschutzträger

 

Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.
Kaltecker Str. 31
94505 Bernried

Kontakt

E-Mail

 

Übungsplan 2019
Übungsplan 2019.jpg
JPG-Datei [1'005.2 KB]
Veranstaltungen 2019
Veranstaltungen 2019.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [37.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Edenstetten e.V.